Johann Koch tritt im Gemeinderat zurück – Nachfolger wird in nächster Sitzung vorgestellt

Personalwechsel im Hahnbacher Marktgemeinderat: Wie erst jetzt bekannt wurde, legte Johann Koch sein Mandat zum 31. Dezember 2017 nieder. Koch gehörte der vierköpfigen Freie-Wähler-Fraktion an, er war seit 18 Jahren Mitglied des Marktgemeinderates.

Die Personalie war nur eines von vielen Themen der jüngsten marktratssitzung. Für den Umbau des ehemaligen Scharf-Anwesens in der Hauptstraße 84 zur Gemeindebücherei erläuterten die Ingenieure Florian Wachler und Stefan Schedl vom Institut für Energietechnik (lfE) an der OTH Amberg das Ergebnis des energetischen Sanierungskonzepts. Durch die geplanten baulichen Maßnahmen betrage das Einsparpotential 64 Prozent, hieß es in der Sitzung.

 

Den kompletten Artikel finden Sie HIER (Quelle: www.onetz.de)

 

Zurück