Projekte bringen den Klimaschutz voran

In der Region Amberg-Sulzbach soll ein Solarkataster erstellt werden. Auch die Potenziale von Biomasse stehen im Fokus.

Information und Austausch standen im Mittelpunkt des Arbeitstreffens der AOVE-Klimaschutzbeauftragten. Unter anderem stellten der Klimaschutzkoordinator des Landkreises Amberg-Sulzbach, Joachim Scheid, und AOVE-Geschäftsführerin Waltraud Lobenhofer ihre aktuellen Aktivitäten vor.

Waltraud Lobenhofer stellte die Aktivitäten der AOVE-Kommunen im Rahmen der Umsetzungsbegleitung der kommunalen Energiepläne durch das Institut für Energietechnik vor. Als aktuelle Schwerpunkte nannte sie die Umstellung auf LED-Beleuchtung in diversen öffentlichen Gebäuden, den Bau von PV-Anlagen und die Berechnung von Wärmeverbünden. Ein weiteres aktuelles Projekt ist die Erstellung von Energieausweisen für kommunale Gebäude, so die AOVE-Geschäftsführerin.

 

Den kompletten Artikel finden Sie HIER (Quelle: www.mittelbayerische.de)

 

Zurück