Studie stimmt behaglich

Die Stadthalle hat mittlerweile 20 Jahre auf dem Buckel. Zeit, mal zu überprüfen, ob ihre Substanz energetisch noch in Ordnung ist. Das Ergebnis liegt nun vor.

Ingenieur Stefan Schedl vom Institut für Energietechnik der OTH Amberg-Weiden hat mit Kollegen und Studenten das Gebäude auf Herz und Nieren geprüft. Sein Fazit bei der Präsentation im Stadtrat: Die Halle ist gut in Schuss und muss nicht saniert werden.

 

Den kompletten Artikel finden Sie HIER (Quelle: www.onetz.de)

 

Zurück